Wann:
22. Dezember 2021 um 15:00 – 16:30
2021-12-22T15:00:00+01:00
2021-12-22T16:30:00+01:00
Wo:
online
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
WTZ West / FH OÖ

EINLADUNG

Webinar: Forschungsdatenmanagement in Horizon Europe und darüber hinaus

Datum: 22.12.2021, 15 – 16 Uhr 30

Erfolgte in Horizon 2020 das Offenlegen von Forschungsdaten noch freiwillig, ist es in Horizon Europe eine vertragliche Verpflichtung. Gemäß den FAIR-Prinzipien sollen die Daten auffindbar (findable), zugänglich (accessible), interoperabel (interoperable) und wiederverwendbar (re-usable) sein. Zugleich soll der Zugang zu ihnen „so offen wie möglich und so geschlossen wie nötig“ sein. Was heißt das und welche Konsequenzen hat dies für Horizon-Projekte?

Im Webinar werden die FAIR-Prinzipien erläutert und wie sie umgesetzt werden können. Es wird dargelegt, wie die Offenlegung von Forschungsdaten und der Schutz geistigen Eigentums in Horizon Europe praktisch zusammen gehen, was unter einem Forschungsdatenplan zu verstehen ist und wie ein solcher aussieht. Die Veranstaltung ist eine Einführung in das Thema. Sie richtet sich Forscher:innen, die an Horizon-Projekten teilnehmen oder an solchen Projekten teilnehmen wollen.

Für das Webinar sind noch ein paar Plätze frei.
Formlose Anmeldungen bei der FH OÖ bitte bis 22.12. um 9.00 Uhr an michael.straehle@fh-ooe.at
Angemeldete erhalten am Tag der Veranstaltung eine Einladung mit einem MS Teams-Link.

Das Webinar ist Teil des Projekts Wissenstransferzentrum West.