Wann:
29. November 2021 um 18:00
2021-11-29T18:00:00+01:00
2021-11-29T18:15:00+01:00
Wo:
Stadtkino Hallein
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

 

 

Im Fokus der Science Film Night steht die Schnittstelle Wissenschaft, Film und Kommunikation. Im Sinne des Wissenstransfers werden Filme und Filmtrailer, sowie der zuletzt im Wissenstransferzentrum West entstandene Film »Any Other Questions« gezeigt.

Unter dem Titel »Alt Narratives« machte es sich die Kunstuniversität Linz in einer Film-Reihe zur Aufgabe, mit Hilfe von spannenden Ansätzen und etwas anderen Erzählungen, wissenschaftliche Inhalte filmisch umzusetzen und für die Zuseher*innen so zugänglicher zu gestalten. Strukturen des klassischen »Erklärfilms« sollten dabei überwunden werden und somit ein breites Feld des kreativen und multidimensionalen Austausches entstehen.

Dazu werden mehrfach ausgezeichnete Kurzfilme aus dem Studiengang MultiMediaArt der Fachhochschule Salzburg gezeigt, die sich ebenfalls Fragen der Kommunikation und Bewusstseinsbildung von wissenschaftlichen Themen widmen.   

Beide Institutionen (Fachhochschule Salzburg und Kunstuniversität Linz) und die Johannes-Kepler-Universität Linz kooperieren im Wissenstransferzentrum West im Bereich der Wissenschaftskommunikation und interdisziplinären Forschungskultur.

Nach-Premiere von »Any Other Questions«
In Kooperation mit dem Institut für Frauen- und Geschlechterforschung der JKU Linz und Studierenden der Universität für industrielle und künstlerische Gestaltung entstand der aktuelle Alt Narratives Film „Any Other Questions“. Ziel des Films ist es, auf Diskriminierung im Arbeitssektor aufmerksam zu machen, ohne dabei auf klassische Erzähl- oder Erklärungsstrukturen zurückzugreifen. Ausgangspunkt dabei ist die aktuelle Forschung von Dr.in Doris Weichselbaumer, Professorin und Leiterin der Abteilung für Frauen- und Geschlechterforschung.

Datum und Ort der Veranstaltung:
Montag, 29.11.2021
Einlass ab 18:00 Uhr mit 2G-Nachweis und Registrierung,
Filmscreenings ab 18:30

Stadtkino Hallein, Kuffergasse 2, 5400 Hallein

Eintritt frei

Kontakt: marius.schebella@fh-salzburg.ac.at

Nähere Infos