Crossing Art & Science #3

Wann:
11. Dezember 2019 um 17:00 – 18:30
2019-12-11T17:00:00+01:00
2019-12-11T18:30:00+01:00
Wo:
Tabakfabrik Linz
Étage Lumière
Peter-Behrens-Platz 15
4020 Linz
Preis:
kostenlos
Kontakt:
Kunstuniversität Linz, JKU Linz, Academia Superior

Serendipität

Wie wird neues in Wissenschaft und Kunst gefunden? Ist vieles nur unbeeinflussbarer glücklicher Zufall? Oder braucht es für Serendipität doch etwas mehr?

Mit dem Thema „Serendipität“ beleuchtet die dritte Ausgabe von „Crossing Art & Science“ unterschiedliche Annäherungen an Phänomene, die sowohl für wissenschaftliche als auch künstlerische Entdeckungen wichtig sind.  Für Forschung wie für Kunst braucht es Freiräume, die Möglichkeiten offene Ausgänge einzuschlagen, um nicht immer dem zu Erwartendem zu begegnen. Eines steht fest, das Neue muss zumindest als solches erkannt werden, oder wie ein Sprichwort besagt: „Der Zufall begünstigt nur den vorbereiteten Geist“.

Wir laden Sie herzlich zum dritten „Crossing Art & Science“ am Mittwoch, 11.12.2019 um 17.00 Uhr in der Étage Lumière der Tabakfabrik Linz zum Thema „Serendipität“ ein.

Um Anmeldung wird gebeten